Tajik...was?!

Wirf deine Reiseführer und Landkarten ins Klo und mach das Abgefahrenste, das du mit deinem Sommer anstellen kannst. Deine Zeit ist gekommen für die Mutter aller Abenteuer!

 

Early Bird 2017 ist gestartet!

Jetzt Startplatz für die Tajik Rally 2017 sichern - Early Bird Registrierung hier...

 

some_text  some_text  some_text  some_text  some_text  some_text  some_text  some_text
 

 

ANMELDUNG ZUR TAJIK RALLY 2017

Die offizielle Anmeldung zur Tajik Rally 2017 startet am 23. Oktober 2016. Hol dir jetzt die Chance auf einen von 20 vergünstigten Early Bird Tickets und sichere dir einen der begehrten und limitierten Startplätze. Early Bird Registrierung hier...
 

2016 RALLY START:

Der Startschuss 2016 ist am 4. September 2016 in Hohenthann. Sei dabei, wenn die Teams starten! Alle Infos zum Start-Festival findest du auf unserer Facebook-Seite.

Hier geht's zum Live Tracking der Tajik Rally 2016. Verfolge die Teams mit Tracking Option.

 

2017 RALLY START:

Der Startschuss 2017 wird voraussichtlich am 3. September 2017 in Hohenthann sein.

 

 

 

STARTGEBÜHR:

  • Early Bird Anmeldung nur für registrierte Teams: pro Team 756,- EUR (20 Startplätze)
  • Standart Anmeldung (ab 23. Oktober 2017): pro Team 840,- EUR (30 Startplätze)

Ein Team besteht entweder aus "1x Rallyefahrzeug + 2 Piloten" oder aus "2x Motorrad + 2 Piloten". Jeder weitere Co-Pilot nur 225,-€.

 
 

STRECKE:

Ca. 6.000 km bis 10.000 km je nach Routenwahl.
 

DAUER:

  • Speed Freak: ca. 14 Tage von Tür zu Tür ca. 6.000km - 7.000km (ohne trödeln durch Europa).
  • Pamir Hero (häufigste Variante der Teams): ca. 18 Tage von Tür zu Tür für 8.000km bis 9.000km.
  • Er fuhr Ford und kam nie wieder: Mit trödeln durch Europa und im Zick-Zack-Kurs über 10.000km und ca. 25 Tage bis zum Ziel.

Hinweis: Für die Pamirüberquerung solltest du mindestes 3 Tage ab Grenzübergang auf dem Kyzyl-Art Pass bis Duschanbe einrechnen, wenn du deine Route planst.
 

FAHRZEUGREGELN:

Ausnahmen können wir unter Umständen für Kranken-, Feuerwehr- und Rettungsfahrzeuge und bestimmte weitere Sonderfahrzeuge bilden (Ausnahmeregelung).
 

MOTORRAD:

  • Max 600ccm Hubraum
  • Bj. ab 2000 (tbc)

 

CHARITY/SPENDEN:

Jedes Team hat das Ziel einen Betrag von 750,- EUR für karitative Zwecke zu sammeln.
Für die Spendenaktion stellen wir dir ein spezielles Tool zur Verfügung über welches du Spenden einwerben kannst und live mitverfolgst wer gerade welchen Betrag an dein Team gespendet hat und wo du im Teamranking stehst. Hier findest du das aktuelle Teamranking.

Die Spenden gehen direkt an die TAM Partnerorganisation Caritas International und Kinderstiftung Hänsel + Gretel. Mehr zu den Partnerorganisation und Projekten die und den Tajik Rally Teams und TAM unterstützt werden findest du hier...

 

Was ist die Tajik Rally eigentlich!?

Man nehme ein komplett ungeeignetes (aber Abenteuertaugliches) Automobil - welches deine Mama normalerweise für ihre Einkaufstour nutzen würde - man pimpe es mit ein paar Rallyestreifen auf (für extra PS), packt 3 Unterhosen, 5 Socken, ein paar Kumpels und eine Portion Optimismus ein, dazu ein paar Wüsten, Flüsse ohne Brücken und knapp 4700m hohe Bergpässe und du hast das verrückteste Abenteuer, dass du je erleben wirst.

Wir entsenden dich und dein Team, zusammen mit einer Meute gleichgesinnter Abenteurer und tollkühner Entdecker in eurem motorisierten Biest auf eine 10.000 km Abenteuer-Challange. Selbst unsere Omas könnten das in einem Geländewagen packen! Seid ihr Omas?

Euer Ziel: Das ferne Duschanbe, die Hauptstadt von Tadschikistan. Eines der höchstgelegenen und unbekanntesten Alpinländer auf diesem Planeten. Ob dein Team mit nur drei Rädern am Auto oder auf einem Eselskarren ankommt oder ob ihr es schafft eure Rallyekiste in einem Stück über das Pamir Gebirge zu peitschen, das liegt an euch und eurem Abenteuergeist.

Natürlich hat die ganze Sache auch einen guten Zweck. Wir unterstützten zusammen mit jedem Rallye-Team zwei super Projekte in Deutschland und Tadschiksitan. Mehr dazu findest du, wenn du hier unten auf den orangen "Charity" Knopf klickst.

Weiterlesen auf eigene Gefahr...

 

some_text  some_text  some_text  some_text  some_text  some_text  some_text  some_text